IT-Security für ECM Systeme

Doctra bietet eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich IT-Security, um Ihre ECM Lösung vor Angriffen von außen zu schützen und zuverlässig abzusichern, sowie im Falle eines erfolgreichen Angriffs die Integrität der ECM Daten wiederherzustellen.

Hardening Ihrer ECM Umgebung

Unsere Hardening-Maßnahmen wenden wir ganzheitlich auf Ihre OpenText Umgebung an. Dazu zählen unter anderem Archive Server, Content Server, Open Text Directory Service, WebViewer Server und ergänzende Systeme wie beispielsweise die Invoice Capture for SAP (OCR) Systeme.

Unsere Prüfmaßnahmen umfassen dabei unter anderem:

• Überprüfung der Software auf ihren aktuellen Stand
• Verschlüsselte Kommunikation via HTTPS / SSL / TLS
• Abschalten von nicht benötigten Services
• Einschränkung von Admin-Zugriffsberechtigungen
• Optimierung der Passwörter für Admins
• Einrichten von 2-Faktor-Authentifizierung
• Verwendung von Zertifikats-basierter Client Authentifizierung

Wir erarbeiten daraus erforderliche Maßnahmen für ein Sicherheitskonzept, das wir auf Wunsch auch gerne für Sie innerhalb Ihrer Umgebung umsetzen.

Hardening 

Hardening ist ein Prozess, der Angriffsmöglichkeiten auf ein System reduziert , in dem u.a. bekannte Schwachstellen beseitigt, nicht benötigte Dienste abgeschaltet, nicht benötigte Benutzer gelöscht und nicht benötigte Ports geschlossen werden.

Für weiterführende IT-Security-Maßnahmen, wie dem Schutz vor DDoS-Angriffen, Malware und Ransomware sowie Phishing Attacken u.a., nutzen wir das Serviceangebot unseres Partners www.pallas.com.

Wiederherstellung eines „angegriffenen“ Systems

Kam es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einer Kompromittierung Ihres ECM Systems, initiiert Doctra auf Ihren Wunsch einen Audit-Prozess, welcher alle verbundenen Systeme, wie Content Server und Archiv Server sowie deren Datenbanken überprüft – die Zielsetzung ist dabei der Erkenntnisgewinn, ob und welche Daten kompromittiert wurden, ob Ihre Daten weiterhin konsistent sind und, ob Informationen verloren wurden. Wir zeigen Wiederherstellungsmethoden auf und unterstützen dann bei der Systemwiederherstellung der Umgebung.

München
(Hauptsitz)

Doctra GmbH
Bretonischer Ring 18
D-85630 Grasbrunn
T +49 89 95 44 119 20
F +49 89 95 44 119 49

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zu Google Maps

Anfahrtsbeschreibung

Frankfurt
(Geschäftsstelle)

Doctra GmbH
Rheinstraße 29
D-60325 Frankfurt am Main
T +49 89 95 44 119 40


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zu Google Maps

Anfahrtsbeschreibung

Wien
(Geschäftsstelle)

Doctra Austria GmbH
Lassallestraße 7B
A-1020 Wien
T +43 660 4877849


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zu Google Maps

Anfahrtsbeschreibung

Salzburg
(Geschäftsstelle)

Doctra Austria GmbH
Mayrwiesstraße 11
A-5300 Hallwang bei Salzburg
T +43 660 4877849


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zu Google Maps

 

Copyright Doctra GmbH 2021. Alle Rechte vorbehalten.
Unsere Webseite verwendet ausschließlich temporäre Cookies, die für den Betrieb der Webseite technisch notwendig sind. Technisch nicht notwendige Cookies, wie sie andere Webseiten z.B. für Marketing- und Analysezwecke verwenden, werden von uns nicht eingesetzt. Sie können die Speicherung auch der technisch Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Im Falle der Deaktivierung wird unsere Webseite allerdings nur eingeschränkt funktionieren.